Ausgabe 05

Krise

Revolte aus dem Ruhestand

In Spanien treibt ein Senior/innen-Kollektiv die Sorge um die Zukunft ihrer Kinder und Enkel zu überraschenden Aktionen zivilen Ungehorsams mehr...

Seitenanfang

Gewerkschaft


Interview zur Eurokrise

Wir müssen den Kürzungs-Irrsinn beenden

Wenn die deutsche Regierung ihren Kurs nicht ändert, wird der Euro auseinanderfliegen, sagt Heiner Flassbeck, Chef-Volkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf. mehr...

Die Krisenopfer wehren sich

"Gemeinsam setzen wir ein Zeichen!" Die Performance der ver.di-Jugend Baden-Württemberg auf der Konstanzer Marktstätte war laut und bunt. mehr...
Schifffahrt

Überfälle auf hoher See

Wenn Seeleute von Piraten überfallen werden, lassen die Reedereien sie oft im Stich. Gewerkschaften und Seemannsmissionen versuchen zu helfen. mehr...

Seitenanfang

Gesellschaft


E-GESUNDHEITSKARTE

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Bis Ende 2012 müssen die Krankenkassen 70 Prozent ihrer Versicherten mit der elektronischen Gesundheits­karte ausgestattet haben, sonst drohen ihnen finanzielle Kürzungen. Über den Nutzen der Karte wird dabei noch immer gestritten. mehr...
ANALPHABETISMUS

Im Dickicht der Buchstaben

Etwa 7,5 Millionen Menschen in Deutschland können nicht ausreichend lesen und schreiben. Mehr als die Hälfte von ihnen arbeitet. Sie tun alles, um ihre Probleme vor anderen zu verbergen. Nur wenige trauen sich aus dem Schatten der Scham und Angst. mehr...

Seitenanfang

Spezial Jugend


Ich kenn' dich

„Gewerkschaft ist was Gutes. Da wird Politik für mich gemacht.“ Wenn junge Menschen das sagen, dann haben Miriam und Harry wieder jemand für die Idee der Gewerkschaft gewonnen. Wie sie das machen, ist kein Geheimnis. mehr...

Seitenanfang

Editorial


Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser

Schlecker ist pleite, und ver.di ist schuld. ver.di ist sowieso an allem schuld. Erst hat ver.di den Kolleginnen geholfen, als es um die Abwehr von Bespitzelung und anderer unwürdiger Arbeitsbedingungen ging. mehr...