Ausgabe 04

Aufwertung

Nicht nur in den Sozial- und Erziehungsdiensten werden Frauen schlecht bezahlt, auch im Handel und in der Pflege. Jetzt stehen sie auf und fordern, was ihnen schon lange zusteht mehr...

Seitenanfang

Gewerkschaft


Deutsche Post AG

Der Post-Raub: Gewinne rauf, Löhne runter

Drei Milliarden Euro Gewinn - man möchte meinen, da ist genug Geld für alle da. Weit gefehlt: Nur für die Aktionäre steigen die Gewinne, bei den Beschäftigten wird gespart mehr...
werttransporte

Wo das Geld sehr schwer wiegt

Die Beschäftigten der Firma Prosegur in Potsdam streiken für einen Haustarifvertrag, für höhere Löhne und eine bessere Absicherung der Opfer von Überfällen. Ihr alter Vertrag ist 14 Jahre alt mehr...

Seitenanfang

Gesellschaft


IÖD

Die Lobby der Beschäftigten

Die Internationale der öffentlichen Dienste steht für gute öffentliche Dienstleistungen, überall auf der Welt. Auch ver.di gehört zu dem Zusammenschluss hunderter Gewerkschaften mehr...
Kolumbien

Im Fokus der Gewalt

Yessika Hoyos, Tochter eines 2001 ermordeten kolumbianischen Gewerkschafters, will nicht nur den Mord an ihrem Vater, sondern auch den an vielen anderen Gewerkschaftsmitgliedern aufklären. Dabei geht es der Anwältin vor allem um die Wahrheit. Für sie eine Basis für den Erfolg des Friedensprozesses, der derzeit zwischen der FARC-Guerilla und der Regierung ausgehandelt wird mehr...
Solidarität

Lasst Mumia endlich frei!

34 Jahre Haft, 30 davon isoliert im Todestrakt: Jetzt ist der Journalist und Gewerkschafter Mumia Abu-Jamal im Mahanoy-Gefängnis des US-Bundesstaates Pennsylvania schwer erkrankt. Seine medizinische Versorgung ist unzureichend, Unter­suchungsergebnisse werden zurückgehalten. Für den politischen Gefangenen geht es um Leben und Tod. mehr...

Seitenanfang

Spezial Migration


In Würde leben

Deutschland ist ein Einwanderungsland, auch wenn das nicht jede/r so sieht. 450.000 Menschen sind im vergangenen Jahr bei uns angekommen, die meisten davon Arbeitsmigranten aus Europa. Aber auch die Asylsuchenden aus Afrika, Syrien oder dem Irak wollen hier arbeiten, eine Chance bekommen. Ein Spezial vom Ankommen und Bleiben mehr...

Seitenanfang

Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser,

in diesem Streik geht es nicht um Geld, sondern um mehr Personal. Die Krankenschwestern und -pfleger am Berliner Universitätsklinikum Charité haben sich Anfang Juni mit großer Mehrheit für den Arbeitskampf entschieden. mehr...