ver.di-Bundeskongress 2019 erneut in Leipzig

Der fünfte ordentliche ver.di-Bundeskongress wird erneut in Leipzig stattfinden. Das hat der ver.di-Gewerkschaftsrat beschlossen. Termin: 22. bis 28. September 2019. Dem Kongress gehen in den Jahren 2018 und 2019 Organisationswahlen voraus, bei denen unter anderem Delegierte für den Kongress gewählt und Anträge an ihn gestellt werden. Antrags- und Meldeschluss für die Kongressdelegierten ist der 19. Mai 2019. Stichtag für die Berechnung der Mandate und alle weiteren Delegiertenwahlen und Konferenzen auf Bundes-, Landes-, Bezirks- und ggf. örtlicher Ebene sowie in den Fachbereichen und Gruppen ist der 1. Oktober 2017.