Ausgabe 04

In China gibt es zum 1. Mai eine Woche Ferien, in Frankreich heißt der Tag Fête du Travail (Fest der Arbeit) und ist gesetzlicher Feiertag. In der Türkei ist der "Tag der Arbeit und Solidarität" erst seit 2009 wieder ein offizieller Feiertag. "Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse" nennen ihn die einen, etwas realistischer und schlichter "Tag der Arbeit" die anderen mehr...

Seitenanfang

Gewerkschaft


JOURNALISMUS

Von nichts kommt nichts

Die Verleger von Zeitungen und Zeitschriften rechnen für die Rendite eine ganze Branche klein. Den Anspruch, für Qualitätsjournalismus und Pressevielfalt zu stehen, haben sie längst aufgegeben mehr...
Versandhandel

Das ist die Methode Schlecker

Nicht börsennotierte Familienunternehmen genießen im Allgemeinen einen guten Ruf. Aber nicht alle: Der familiengeführte Versandhandel Schäfer Shop (SSI) setzt am Unternehmenssitz Betzdorf/Sieg in Rheinland-Pfalz auf Tarifflucht und Massenentlassungen. mehr...

Seitenanfang

Gesellschaft


USA

Kreuzzug gegen die Gewerkschaften

Der republikanische Gouverneur von Wisconsin will das Rad der Geschichte zurückdrehen. Er will die Gewerkschaften loswerden - auf Teufel komm raus. Dem Widerstand schließen sich immer mehr Nicht-Gewerkschafter an, für die Mitbestimmung ziehen sie vors Capitol mehr...
Kumpelverein

Das verbindet uns

Unter der Losung "Mach meinen Kumpel nicht an" begann 1985 eine Kampagne der DGB-Jugend gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Aus der Kampagne wurde ein Verein, der immer noch gebraucht wird und in diesem Jahr sein Jubiläum feiert mehr...

Seitenanfang

Spezial Generationen


Über die Seniorenarbeit, den Wissenstransfer und die Ehrennadel

Mit beiden Beinen in ver.di

Noch einmal studieren, sich um seine Gesundheit kümmern, tanzen, turnen oder mit 65 noch mit dem Yoga beginnen – die älteren Mitglieder in ver.di sind keine Gewerkschaftsveteranen, sondern ganz schön beschäftigt im Ruhestand. mehr...

Seitenanfang

Editorial


Liebe Leserin, lieber Leser,

nun sollen die Gewerkschaften wieder der Sündenbock sein: Wohin die Politik des ungehemmten Neoliberalismus schließlich führt, ist derzeit in mehreren Bundesstaaten der USA zu betrachten. mehr...