Erforscht

  • 10,7 Milliarden Fahrgäste haben 2010 den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Das sind durchschnittlich fast 30 Millionen Personenfahrten am Tag. Damit zeigt sich mittelfristig ein beständiger leichter Zuwachs. (QUELLE: STATISTISCHES BUNDESAMT, WWW.DESTATIS.DE)
  • Mittlerweile arbeiten zwar mehr Mütter, aber die Zahl ihrer Arbeitsstunden nimmt ab und ist vom Alter der Kinder abhändig. Väter arbeiten häufig mehr Stunden - unabhängig vom Alter der Kinder. (QUELLE: INSTITUT ARBEIT UND QUALIFIZIERUNG, WWW.IATGE.DE)