Das Bild der Frau im Job – ver.di-Fotowettbewerb

Fotos von Frauen werden gesucht. Erzieherinnen, Bibliothekarinnen, Frauen aus der Verwaltung. Krankenschwestern und Postzustellerinnen, weibliche Beschäftigte aus Wasserwerken und von Energieversorgern, Redakteurinnen und Bankkauffrauen. Frauen bei der Arbeit, authentisch und ohne Klischees. Die besten Aufnahmen kommen in den ersten ver.di-Frauenkalender, den der ver.di-Bundesfrauenrat für das Jahr 2016 herausgibt. Im Herbst 2015 soll er erscheinen, zum ver.di-Bundeskongress.

Für die 13 Kalenderbilder schreibt der Bundesfrauenrat jetzt einen Wettbewerb aus. Alle Interessierten sind aufgefordert, in ihren Fotoarchiven zu blättern, neue Bilder zu machen - und sich damit bei ver.di zu bewerben.

Der Wettbewerb läuft vom 1. Mai bis zum 31. Juli 2014. Danach entscheidet eine ver.di-Jury über die Gewinner/innen. Die drei Sieger/innen bekommen Preise, die 13 besten Fotos werden in den Kalender aufgenommen. Teilnahmebedingungen, technische Angaben und alle weiteren Details über den Wettbewerb finden sich auf der ver.di-Website. Es kann losgehen!

ww.frauen.verdi.de