Mitgliederbetreuung: Es rumpelt noch

Liebe Mitglieder,

Ende 2015 sind wir mit unserer neuen Organisationform in ver.di Bayern an den Start gegangen. Wir wollen die individuelle Mitgliederbetreuung verbessern und vereinfachen. Aber wie es oft ist, wenn man etwas Neues ausprobiert: Hier und da stocken die Abläufe noch.

Viele kennen das: Man will alles besser machen, und alle sind hoch motiviert. Aber gut gemeint und gut geplant bedeutet noch lange nicht die reibungslose Umsetzung. Dann kann es plötzlich rumpeln.

Das ist derzeit unser Ist-Zustand. Da und dort gibt es Schwierigkeiten - und durchaus auch Verbesserungsmöglichkeiten. Bitte gebt uns noch ein wenig Zeit für die Umsetzung unserer Pläne. Wir sind daran interessiert, die Abläufe zu optimieren, und bedanken uns für die Geduld und die Unterstützung bei unseren ver.di-Mitgliedern.

Eure ver.di-"Hauptamtlichen"