Kurznachrichten

Für Aktive & Interessierte

Veranstaltungsreihe Flucht - Asyl - Arbeit, 23. Juni 2016, 17 bis 19 Uhr: "Fluchtursachen: Warum verlassen Menschen ihre Heimat?" In der Veranstaltung wollen wir mit Unterstützung des Sozialwissenschaftlers Prof. Richard Sorg verstehen, welche globalen ökonomischen und ökologischen Zusammenhänge und Hintergründe bestehen und was diese mit unserem Alltag im Betrieb zu tun haben? Ort: KLUB, Arbeit und Leben Hamburg, Besenbinderhof 62, 20097 Hamburg. Anmeldungen bitte an: lil.schoenfeld@hamburg.arbeitundleben.de


Vielfalt, Respekt und Toleranz in Betrieb und Verwaltung

12. Juli 2016, 17 bis 19 Uhr: Die Berufs- und Arbeitswelt ist einer der wichtigsten Bereiche, in denen sich Integration in die Gesellschaft vollzieht. Respekt und Akzeptanz, Vielfalt und Gleichbehandlung im Berufs- und Arbeitsleben gelten als gesellschaftliche Norm. Doch stimmen Anspruch und Realität überein? Referentin: Dr. Klaudia Tietze, Geschäftsführerin des Vereins "Mach meinen Kumpel nicht an! - Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit e. V.".Ort: KLUB, Arbeit und Leben Hamburg, Besenbinderhof 62, 20097 Hamburg. Anmeldungen bitte an:

lil.schoenfeld@hamburg.arbeitundleben.de


Freie und Selbstständige

12. Juli 2016, 18 bis 20 Uhr 15, Genossenschaft für Solo-Selbstständige - eine starke Kooperation! Ökonomisch sicherer dastehen, Stärken bündeln, Schwächen ausgleichen, stärkerer Auftritt am Markt: All das können wir "Solist_innen" der Selbstständigkeit mit kooperativer Zusammenarbeit erreichen. Welche Vorteile bietet dafür die Rechtsform einer Genossenschaft und wie funktioniert sie? Referat: Heiko Kischel, WP/Stb, Prüfungs­verband der Deutschen Verkehrs-, Dienstleistungs- und Konsumgenossenschaften e.V., Hamburg. Moderation: Annette Noll, Beraterin und Coach, Business. Entwicklung, Hamburg. Anmeldungen bitte unter: www.freie.hamburg.verdi.de/veranstaltungen


Gemeinsam Kunst und Kultur erleben

16. Juni 2016, 10 Uhr 45: Natur und Kultur, Spaziergänge "Jenischpark und Elbufer", kostenfrei, Spaziergang ca. zwei Stunden zu Fuß.

22. Juni 2016, 9 Uhr 45 Uhr: Tagesfahrt Lübeck "Europäisches Hansemuseum". Kosten mit Führung 22,50 Euro. Wir bitten um Überweisung.

23. Juni 2016, 9 Uhr 45: Besichtigung "Rauhes Haus", Rundgang, Spende erwünscht.

Anmeldung und weitere Informationen, Besenbinderhof 60 (DGB-Haus), Ebene 8, Raum 827. M0/Mi 10 bis 13 Uhr Tel. 28581341. Im Internet http://senioren.hamburg.verdi.de.

 

Schneller und einfacher ans Ziel.
Mit diesem QR-Code zur Internetseite von ver.di-Hamburg