Einladung

Auszeichnung für Vielfalt und Zivilcourage

Paula-Mielke-Preis Verleihung

Wir laden ganz herzlich ein zur erstmaligen Verleihung des Paula-Mielke-Preises für Vielfalt und Zivilcourage. Mit dieser Auszeichnung, benannt nach der Anti­faschistin Paula Mielke, würdigt ver.di Hamburg Menschen, die im Geiste von Antirassismus und Antifaschismus in Betrieben und/oder als Ge­werk­schaf­ter/innen wirken und sich für Toleranz, Chancengleichheit und ein solidarisches Miteinander engagieren.

Die Verleihung findet am 23. November 2016 um 16.00 Uhr in der Aula der Hochschule für Angewandte Wissenschaften am Berliner Tor 21 in Hamburg statt. Die Laudatio hält Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin und Senatorin der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung im Hamburger Senat.

Der Chor Hamburger Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter e.V. wird die Festveranstaltung mit seinen Beiträgen musikalisch begleiten.

Eine Anmeldung ist erforderlich: Wir erbitten die Anmedung zur Teilnahme bis zum 18. November 2016 an ver.di Landesbezirk Hamburg, ressort1.hh@verdi.de