Kurznachrichten

TU Darmstadt jetzt mit Tarif

Universität - Nach monatelangen Verhandlungen haben die Technische ­Universität Darmstadt und die Gewerkschaften ver.di und GEW unter der Verhandlungsführung von Tom Winhold, ver.di, Mitte September ein Tarifergebnis erzielt. Demnach gelten nicht nur die im Land Hessen vereinbarten Entgeltsteigerungen vollständig auch für die rund 4.500 Beschäftigten der TU. Auch die Freifahrtberechtigung im öffentlichen Nahverkehr Hessens wurde, wie beim Land, vereinbart. Eine verbindliche Regelung hierzu hatte die Verhandlungsspitze der TU zuvor immer wieder verweigert. Für die TU Darmstadt ist nicht mehr das Land Hessen zuständig, sondern sie fungiert als eigenständiger Arbeitgeber.


Vorbereitung beginnt

5. ver.di-Bundeskongress - Vom 22. bis 28. September 2019 soll in Leipzig der 5. ordentliche ver.di-Bundeskongress stattfinden. Die Vorbereitungen dazu beginnen jetzt mit den ersten Konferenzen und Mitgliederversammlungen (MV). Hier finden sich die Termine im Landesbezirk Hessen, die bis zum 7. März stattfinden. Weitere werden in der Ausgabe 1 / 2018 der ver.di publik veröffentlicht. Zu den Versammlungen sind alle Mitglieder eingeladen, die zur entsprechenden Gliederung gehören. Zu Konferenzen werden die Delegierten persönlich eingeladen.

Frankfurt am Main und Region

FB 03, alle Mitglieder, die KEINE betriebliche Mitgliederversammlung abhalten, MV: 25. Januar 2018, 18 Uhr, Frankfurt, DGB-Gewerkschaftshaus, Willi-Richter-Saal, Willhelm-Leuschner-Str. 69-77

FB 10, MV: 27. Januar 2018, 10 Uhr, Frankfurt, DGB-Gewerkschaftshaus, Raum 4, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77

MainKinzig-Osthessen

(bis 31.12.2017 Hanau und Osthessen)

FB 03, MV: 1. Februar 2018, 18 Uhr, Hanau, ver.di-Bezirk, Sitzungszimmer 2. OG, Willy-Brandt-Str. 23

Südhessen

FB 03, Kleinbetriebe, MV: 7. Februar 2018, 18 Uhr, Darmstadt, DGB-Haus, EG, Hans-Böckler-Saal, Rheinstr. 50

FB 10, Fachgruppe Postdienste, BeG NL Brief Wiesbaden, OV Darmstadt-Stadt, MV: 15. Januar 2018, 16 Uhr, Darmstadt, DGB-Haus, Hans-Böckler-Saal, Rheinstr. 50

Abkürzungen

FB 03 - Fachbereich Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

FB 10 - Postdienste, Speditionen, Logistik

OV - Ortsverein


Tagesordnung

In den nächsten Monaten finden in den ver.di-Ortsvereinen, Bezirken, Bezirksfachbereichen, für Frauen und die Mitgliedergruppen nach Paragraf 22 Absatz 4 der ver.di-Satzung Wahlen statt. Dazu werden in Bezirken und Landesbezirken, den landesbezirklichen Fachbereichen und entsprechend auf Bundesebene Mitgliederversammlungen und/oder Delegiertenversammlungen und -konferenzen abgehalten, auf denen folgende vor­läufige Tagesordnung grundsätzlich gilt:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Wahl der Versammlungs- /  Konferenzleitung
  3. Beschluss über die Tagesordnung
  4. Beschluss über die Wahl- und Geschäftsordnung
  5. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission
  6. Bestätigung der Antragskommission
  7. Geschäftsbericht und Entlastung des Vorstands
  8. Wahlen und Nominierungen
  9. Antragsberatung

Auf den Versammlungen oder Konferenzen kann diese grundsätzliche Tagesordnung ergänzt und spezifiziert werden. Für alle Versammlungen und Konferenzen gilt die Rahmenwahl- und Verfahrensordnung.