Kurznachrichten

21. Leipziger Literarischer Herbst

LiteraturFestival - Unter dem Motto "Martin Luther - Superstar" lockt der 21. Leipziger Literarische Herbst vom 24. bis 31. Oktober 2017 mit einer Mischung von Lesungen, Podiumsdiskussionen, musikalisch umrahmten Veranstaltungen, ­Poetry Slams und Performances. Über 100 Mitwirkende werden an den 42 Literatur-Events und drei Schullesungen an 25 verschiedenen Orten im ganzen Stadtgebiet beteiligt sein. "Wir wollen im ­diesjährigen Festival die verschiedenen ­Aspekte der Reformation und deren Einfluss auf Kunst, Kultur, kulturelle Bildung, Gesellschaft und Politik aufzeigen und diskutieren", sagen die Projektleiter des Leipziger Literarischen Herbstes, Regine Möbius und Steffen Birnbaum. Luthers Botschaft von der Freiheit des Christenmenschen ging in alle Welt. Diese Botschaft wird deshalb immer wieder thematisiert. Unterstützt werden die Veranstalter des Leipziger ­Literarischen Herbstes, nämlich der Landesverband Sachsen des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di (VS) und das Kulturwerk deutscher Schriftsteller in Sachsen e. V., von zahlreichen Vereinen, Institutionen, Verlagen und­ ­Lesebühnen. Zu den meisten Veranstaltungen ist der Eintritt frei, alle Informationen auch im Internet zu finden unter: www.leipziger-literarischer-herbst.de


Bezirk Dresden-Ostsachsen

Ortsseniorenausschuss Dresden

23. November, 14 Uhr: Leben und Wirken von Herbert Wehner, ver.di Dresden, Cottaer-Straße 2


Bezirk Chemnitz-Erzgebirge

13. November, 17 Uhr: "Rente muss zum Leben reichen", ver.di Chemnitz/Treffpunkt, Jägerstraße 5-7

Ortsverein Mittweida

27. November, 17 Uhr: Mitgliederversammlung "Überlastungs- und Gefährdungsanzeige", Gaststätte Schwanenschlösschen, Mittweida


Bezirk Vogtland-Zwickau

Seniorengruppe Zwickau

13. November, 14 Uhr: Jahresrückblick und Arbeitsplanung 2018, ver.di Zwickau, Bahnhofstraße 68 / 70
11. Dezember, 14 Uhr: Jahresabschluss AWO Zwickau, Kosmonautenstraße


Bezirk Sachsen-Anhalt Nord

15. November, 16 Uhr: Tatort Arbeitsrecht "Rechte und Pflichten bei Krankheit", ver.di Magdeburg, Breiter Weg 193
23. November, 15 Uhr: Kriminalprävention "Sicherheit im täglichen Leben", Familienhaus, Hohepforte Straße 14
Rentenberatung: Jeden Mittwoch in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Anmeldung unter 0391 / 2888 8888


Bezirk Sachsen-Anhalt Süd

Erwerbslosenausschuss

1. November, 10 Uhr, Mitgliederversammlung, ver.di Halle, Augustastraße 5


Bezirk Thüringen

Seniorenortsgruppe Jena - FB 10 (Postdienste, Speditionen, Logistik)

8. Dezember, 15 Uhr: Mitgliederversammlung und Jahresabschluss, Haus im Sack, Oberlauengasse 14


Seniorenortsgruppe Weimar

13. November, 10 Uhr: Jahresrückblick und Planung 2018, Graben 11, Weimar