5. ver.di-Bundeskongress

Vorbereitungen beginnen

Erste Konferenzen und Mitgliederversammlungen starten

Vom 22. bis 28. September 2019 findet in Leipzig der 5. Ordentliche ver.di-Bundeskongress statt. Die Vorbereitungen dazu beginnen jetzt mit den ersten Konferenzen und Mitgliederversammlungen (MV). Bis zum 7. März finden im Bezirk Stuttgart die folgenden Termine statt. Weitere werden in der Ausgabe 1/2018 der ver.di publik veröffentlicht. Zu den Versammlungen sind alle Mitglieder eingeladen, die zur jeweiligen Gliederung gehören. Zu Konferenzen werden die Delegierten persönlich eingeladen.

Stuttgart

Ortsverein (OV) Ludwigsburg, MV: 22. Febr. 2018, 17 Uhr 30, Ludwigsburg, GUV/ FAKULTA, Ruhrstr. 11; Antragsschluss (AS) 22. Febr., 18 Uhr

OV Rems-Murr, MV: 28. Febr., 17 Uhr 30, Waiblingen, IG Metall-Haus, Fronackerstr. 60, AS 28. Febr., 18 Uhr

Senioren, OV Stuttgart, MV FB 09 (Telekommunikation, IT, Datenverarbeitung) und 10 (Postdienste, Speditionen, Logistik): 5. März 2018, 14 Uhr, Stuttgart, Gaststätte "Haus am See", Mühlhäuserstr. 311

Senioren, OV Ludwigsburg, MV: 20. Febr. 2018, 13 Uhr 30, Ludwigsburg, GUV/FAKULTA, Ruhrstr. 11

Senioren, OV Rems-Murr, MV: 6. März 2018, 14 Uhr 30, Backnang, Gaststätte "Zur Eintracht", Gartenstr. 149

Senioren, OV Stuttgart, MV: 28. Februar 2018, 14 Uhr, Stuttgart, Willi-Bleicher-Haus, Konferenzraum 1, Willi-Bleicher-Str. 20

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung;
2. Wahl der Versammlungs-/Konferenzleitung;
3. Beschluss über die Tagesordnung;
4. Beschluss über die Wahl- und Geschäftsordnung;
5. Wahl der Mandatsprüfungs- und Wahlkommission;
6. Bestätigung der Antragskommission;
7. Geschäftsbericht und Entlastung des Vorstands;
8. Wahlen und Nominierungen;
9. Antragsberatung

Diese grundsätzliche Tagesordnung kann ergänzt und spezifiziert werden. Für alle Versammlungen und Konferenzen gilt die Rahmenwahl- und Verfahrensordnung.