Bildung ist wie Googeln, nur krasser

  • GPS 1 – Interesse macht Zukunft

Für Neugierige und Aktive, die verstehen wollen, nach welchen Prinzipien unser ­Leben in Wirtschaft, Betrieb und Gesellschaft funktioniert.

Eigene Lebensvorstellungen ent­wickeln, Möglichkeiten, Hindernisse und Grenzen kennenlernen. Berufs­chancen, Interessenkonflikte, wirtschaftliche Zusammenhänge und Abhängig­keiten entdecken und durchschauen. Die Grundzüge des Wirtschafts- und Sozialsystems kennenlernen. Lebens- und Berufschancen selbst in die Hand nehmen und dabei Unterstützung finden. Darin wollen wir Euch in diesem Seminar bestärken.

Wir arbeiten mit einem Mix aus eigenen Erfahrungen, Lesen, Erleben und ­Input durch Zuhören. In Diskussionen und Gruppenarbeiten wollen wir gemeinsam und voneinander lernen und unseren Horizont erweitern.

Wann? Mo – Fr, 13. – 17. August 2018

 

  • GPS 2 – Bildung macht Gesellschaft

Für Aktive der ver.di Jugend, die nach dem GPS 1 genauer wissen wollen, nach welchen Prinzipien der Staat und die Gesellschaft, in der wir leben, funktionieren.

Diesmal geht es um die Rolle des ­Staates, Chancengleichheit, (Aus-)Bildung, die eigene Rolle in Betrieb und Gesellschaft und die Klärung von zentralen Begriffen im Zusammenspiel von Staat, Bildung, Wirtschaft, Verbänden, Mit­bestimmung und Demokratie. Ihr werdet Grundzüge der Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik kennenlernen und erkennen, wie der Staat die Menschen ver­ändert und die Menschen den Staat verändern.

Im Mix aus der Arbeit mit den eigenen Erfahrungen, Input durch Zuhören, Lesen und Erleben, Diskussionen und Gruppenarbeiten wollen wir gemeinsam und voneinander lernen und unsere Beziehungen zu den staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen überprüfen und neu auf­bauen.

Wann? Mo – Fr, 8. – 12. Oktober 2018

 

  • Digitale Woche: Vernetztes Arbeiten – vernetztes Lernen

Dieses Seminar richtet sich an Aktive, die ihre Arbeitsorganisation verbessern möchten und kreative Tools aus dem Bereich Mediendidaktik kennenlernen möchten.

Wir verbinden Arbeitsorganisation und Selbstmanagement mit der digitalen Realität. Das heißt, wir beschäftigen uns mit der historischen Entwicklung der Technisierung und den jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Dabei schauen wir uns auch an, wie sich die Gesellschaft verändert hat. Neben diesem Blick auf uns und die Gesellschaft werden wir aber auch aktiv, wir werden nach einer Einführung in das Themenfeld Mediendidaktik Tools zur Unterstützung von Sitzungen, Workshops und Tagungen kennenlernen und anwenden.

Wir geben Impulse für eine solidarische Zukunft der Arbeit und tauschen uns hierzu digital mit zwei weiteren, parallel stattfindenden Seminaren in Bielefeld und Gladenbach aus.

Wann? Mo – Fr, 3. – 7. September 2018

 

  • „Wirr ist das Volk“ – Nach der Bundestagswahl ist vor der Bundestagswahl

Eine rechtspopulistische Partei im Bundestag? Was bedeutet das in Alltag und Betrieb? Welche Positionen haben es geschafft, relevante Teile der Bevölkerung zu erreichen?

Seit 2014 beobachten wir, dass im Internet und auf der Straße in Deutschland Bewegungen auftreten, die sich von der sogenannten „alten Rechten“ abgrenzen. Wie weit reichen die Positionen der „neuen Rechten“ in die AfD? Welche Inhalte verbergen sich überhaupt hinter dem Schlagwort „Neue Rechte“, und was hat das Ganze mit Populismus zu tun? In dem Seminar sollen eine Antwort auf diese Fragen gefunden und mögliche Gegenstrategien im Alltag und Betrieb diskutiert und erarbeitet werden.

Wann? Mo–Fr, 15. bis 19. Oktober 2018

 

Alle Seminare finden statt in:
Naumburg – Bildungszentrale der ver.di Jugend, Unter den Linden 30, 34311 Naumburg

www.jugendbildungszentrale.de