Kurznachrichten

Standorte und Erreichbarkeiten

Bezirksgeschäftsstelle
Domziegelhof 20–22, 24837 Schleswig
Tel. 04621 / 96 96 10
Fax 04621 / 96 96 19
Mo bis Fr: 8 bis 12 Uhr
Mo, Di und Do: 13 bis 17 Uhr

Geschäftsstelle Flensburg
Rote Straße 1, 24937 Flensburg
Tel. 0461 / 144 40 40
Fax 0461 / 144 40 49
Termine nur nach Vereinbarung

Standort Rendsburg
Schiffbrückenplatz 3, 24768 Rendsburg
Post bitte an die Postanschrift der Bezirksgeschäftsstelle Schleswig
Do 14 Uhr 30 bis 17 Uhr
nur nach Vereinbarung unter
Tel. 04621 / 96 96 10

Geschäftsstelle Husum
Süderstraße 46, 25813 Husum
Tel. 04841 / 89 46 0
Fax 04841 / 89 46 90
Mo bis Fr: 8 bis 12 Uhr
Mo, Di und Do: 13 bis 16 Uhr

Telefonisch sind alle Standorte Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Montag, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr erreichbar. Für alle Belange kann der Bezirk per E-Mail unter bz.shnw@verdi.de angeschrieben werden.


20. Konferenz der Schifffahrt

Seit 20 Jahren lädt ver.di jährlich zur Konferenz der Schifffahrt ein. Im kommenden Jahr findet sie vom 28. bis 31. Januar 2019 statt, traditionell im ver.di-Bildungszentrum Undeloh. Eingeladen sind alle Interessenvertretungen, die mit Schifffahrt zu tun haben. Hierzu zählen insbesondere Betriebs- und Personalräte sowie Mitglieder von Tarifkommissionen aus der Fähr- und Ausflugsschifffahrt, der küstennahen Schifffahrt, der Binnen- und Behördenschifffahrt, der Bundeswehr sowie der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

Bei der Konferenz gibt es fachliche Referate und Diskussionen. Aber auch das 20. Jubiläum wird gebührend gewürdigt, und es gibt genügend Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung.

Mehr Infos: www.verdi-forum.de/seminar/schifffahrtskonferenz-2019/termin/nord-120-19.html


Neuwahl der Tarifkommissionen

In diesem Jahr werden die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Bereiche Kirchlicher Arbeitnehmer/innen-Tarifvertrag (KAT) und Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie (KTD) neu gewählt. In beiden Bereichen verhandelt ver.di mit der Evangelisch-­Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Wegen der Neuwahl lädt ver.di alle Mitglieder des Bezirks aus beiden Bereichen zu Mitgliederversammlungen ein. „Hier habt ihr die aktive Möglichkeit, an euren Tarifverträgen mitzuarbeiten, diese zu gestalten und umzusetzen“, sagt die zuständige ver.di-Sekretärin Claudia Zaetschky. Die Versammlungen finden am 13. November im Hotel Ruhekrug, Ruhekrug 21, 24850 Lürschau statt. Die für den Bereich KAT beginnt um 15 Uhr 30, die für den Bereich KTD um 17 Uhr.


Forderungsfindung Tarifrunde Länder

Anfang kommenden Jahres wird über den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) verhandelt. Mit welcher Forderung ver.di in die Verhandlungen geht, entscheiden die Mitglieder aus diesem Bereich. Daher lädt ver.di sie für den 14. November, 17 Uhr, in die Brückenterrassen, Am Kreishafen 36, 24768 Rendsburg ein. Bei dieser Gelegenheit soll über die Forderung diskutiert und eine bezirkliche Tarifforderung beschlossen werden.